menu

Fulminanter Auftakt in die Südliga 2019

Unser Geburtstagskind Ernst Weiß

Am 18. und 19.05. startete die Südliga in Paulushofen und Horbach und es versprach wieder eine spannende Saison zu werden. Mit der neuen Regelung, dass neben drei benannten Spielern für die 1. Liga der beste Spieler der restlichen Teilnehmer zur 1. Liga gezählt wird, sollten wieder ganz neue Möglichkeiten entstehen.

Am Samstag in Paulushofen konnten vier Herren aus Horbach schon einmal einen fulminanten Start in der 1. Liga hinlegen. Mit Dino Fernandez (65), Helmut Reinek (65), Stefan Buchbauer (66) und dem nachgerückten Manfred Böhmer (66, jeweils nach Korrekturwert von 4) setzen wir uns mit 10 Schlägen Vorsprung an die Spitze, gefolgt von Alling mit 272 Schlägen, Allgäu-Bodensee mit 276 Schlägen und Paulushofen mit 278 Schlägen.

Aber auch in der zweiten Liga dominiert Horbach. Hier setzten unsere Damen den Maßstab mit Jani Buchbauer (72), Helga Fernandez (73) und Hermine Schlotter (73). Mit 218 Schlägen setzen wird uns 4 Schläge vor Renningen und Allgäu-Bodensee und 5 Schläge vor Paulushofen sowie 7 Schläge vor Alling. Hier geht es schon sehr eng zu.

Am Sonntag verhieß es auf dem vermeintlich Heimplatz nochmal zu punkten. Doch die Platzbedinungen waren schwer und nicht kalkulierbar, so dass wir auf etwas Glück hoffen mussten. Mit unserer Startbesetzung Dino Fernandez (63), Helmut Reinek (63) und Stefan Buchbauer (63) sowie dem nachgerückten Geburtstagskind Ernst Weiß (64, jeweils nach einem Korrekturwert von 9!) konnten wir unseren Vorsprung um weitere 8 Schläge ausbauen auf nun mehr 18 Schläge. Insgesamt stehen wir nun mit 515 Schlägen vor Alling mit 533, Paulushofen mit 543, Allgäu-Bodensee mit 557 und Renningen mit 560 Schlägen. Linz mit 607 Schlägen ist bereits abgeschlagen.

In der 2. Liga setzen Jani Buchbauer (67), Georg Keck (69) und Manfred Böhmer (70) die Akzente. Dort hat Horbach seinen Vorsprung ebenfalls ausgebaut mit 424 Schlägen nur 6 Schläge vor Alling mit 430, Renningen mit 431, Allgäu-Bodensee mit 438 und Paulushofen mit 443.

Mit diesem fulminanten Start hoffen wir nun auf die Spieltage 3 und 4 in 2 Wochen in Alling und Markdorf.

1. Liga
  Paulushofen Horbach Gesamt          
SGC Horbach 262 253 515          
SGC Alling 272 261 533          
SGC Paulushofen 292 268 560          
SGV Renningen 276 281 557          
SGC Allgäu-Bodensee 276 281 557          
SGC Linz 314 293 607          
2. Liga
  Paulushofen Horbach Gesamt          
SGC Horbach 218 206 424          
SGC Alling 225 205 430          
SGV Renningen 222 209 431          
SGC Allgäu-Bodensee 222 216 438          
SGC Paulushofen 223 220 443          
SGC Linz 0 0 0          

Eröffnungsturnier 2019

Am 27.04. starteten wir die Saison 2019 mit unserem alljährlichen Eröffnungsturnier mit insgesamt 35 Teilnehmern.

In der Kategorie der Damen holte sich Jani Buchbauer den 1. Platz mit 78 Schlägen. Platz 2 erreichte Gertrud Nagel mit 81 Schlägen gefolgt von Helga Fernandez mit 83 Schlägen.

In der Herrenkategorie gab es einige Überraschungen. Harry Fichtner sicherte sich den knappen Sieg mit hervorragenden 73 Schlägen. Aus dem Stechen um Platz 2 konnte sich Hans Ziolko gegen Helmut Reinek durchsetzen, die beiden 74 Schläge hatten.

Wichtig zu erwähnen ist natürlich auch unser Nachwuchs. Elias Peter nahm engagiert am Turnier teil und erzielte mit 92 Schlägen ein ordentliches Ergebnis.